Die 5 besten Podcasts zum Thema Nachhaltigkeit

podcast_1

11. Dezember 2020: Du möchtest deine Zeit während dem Zugfahren, Wäsche aufhängen oder Spazieren sinnvoll nutzen? Dann sind Podcasts genau das Richtige für dich! Das Podcast-Universum hat sich in den letzten Jahren enorm ausgebreitet, ganz besonders auch im Bereich Nachhaltigkeit. Von Zero Waste, Minimalismus, Ernährung bis hin zur Energiewende – die Themen sind so vielfältig, dass für jeden etwas dabei ist. Mit meinen 5 Podcast-Tipps könnt ihr die Themen unserer Zeit durch die grüne Brille betrachten.

Dont waste, be happy

Verschwende weniger und lebe mehr – unter diesem Motto spricht Psychologin und Zero-Waste-Coach Marijana Braune in ihrem Podcast über den Zero Waste Lifestyle, das moderne Eco-Elternsein und Achtsamkeit. Marjiana berichtet über ihre eigenen Erfahrungen und gibt ihr Wissen und ihre Inspiration mit einer Portion positiver Vibes an ihre Hörer*innen weiter. Regelmäßig interviewt sie Expert*innen und außergewöhnliche Persönlichkeiten und tauscht sich mit ihnen aus.

Jetzt abonnieren bei Apple Podcasts oder Spotify
Website: 
dontwastebehappy.de

Der Utopia-Podcast – Einfach nachhaltig leben

Wie können wir einen wirksamen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung in Wirtschaft und Gesellschaft leisten? Dieser Frage geht die Nachhaltigkeitsplattform Utopia in ihrem Podcast nach. Einmal wöchentlich werden Themen wie Naturkosmetik, Ernährung, Fair Fashion oder Plastikvermeidung besprochen. In Sachen fair und nachhaltig leben zeigt Utopia, worauf es ankommt. Besonders interessant ist die Folge über Ökostrom – hört mal rein!

Jetzt abonnieren bei Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts 

Website: utopia.de

FREITAG IN DER ARENA

Wie können wir die Klimakrise bewältigen und ökologisch nachhaltig leben? Mit dieser Frage beschäftigen sich oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Journalist und Autor Tom Rottenberg in diesem Podcast. Alle zwei Wochen sprechen die beiden in der Arena Wien mit jeweils einer*m Gesprächspartner*in über neue Ideen und Lösungsansätze rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Durch den Dialog mit Expert*innen und Entscheidungsträger*innen wird laufend ein Blick über den Tellerrand geworfen.

Jetzt abonnieren bei Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts oder Deezer

Website: oekostrom.at/podcast

podcast_4

Nachhaltig ohne Blatt vorm Mund

Ganz neu in der Podcast-Welt ist das Format des Nachhaltigkeitsmagazins BRIGITTE BE GREEN. Redaktionsleiterin Alexandra Zykunov spricht mit Greenfluencer*innen, Kolleg*innen, Freund*innen und Expert*innen über das Thema Nachhaltigkeit. Der Podcast soll auf schonungslos ehrliche Weise alle Seiten des nachhaltigen Lebensstils beleuchten und auch das Scheitern thematisieren: Darf ich plastikfrei leben und trotzdem in den Urlaub fliegen? Ist es in Ordnung ab und zu bei großen Modeketten zu kaufen? Im Fokus steht die Frage, was einen nachhaltigen Lebensstil wirklich ausmacht und was er den Menschen gibt und abverlangt.

Jetzt abonnieren bei Audio Now, Apple Podcasts oder Spotify
Website: brigitte.de/nachhaltigkeit

Fairquatscht – Der Nachhaltigkeits-Podcast

Marisa Becker behandelt in ihrem Podcast „Fairquatscht“ nachhaltige Themen und holt sich dafür kompetente Gesprächspartner*innen vor das Mikrofon. Es geht um Umwelt-Aktivismus, urbane Landwirtschaft, nachhaltiges Reisen oder Minimalismus. Die Bloggerin gibt jedoch auch kritischen Themen eine Plattform, so spricht sie mit ihren Gäst*innen über Goldgewinnung, Kindererziehung oder den Umgang mit Klimawandelleugnern und schaut dabei genau hin.

Jetzt abonnieren bei iTunes oder Spotify 

Website: ekologiskamag.com 

Kopfhörer an und hör dich grün – viel Spaß!

Katharina Steinbichler ist bei der oekostrom AG in den Bereichen PR, Kommunikation und Social Media tätig und sorgt dafür, dass die Nachhaltigkeitscommunity weiter wächst. Auch privat zieht sich der grüne Lifestyle durch ihr Leben, denn spätestens seit dem Schnorcheln durch abgestorbene Korallenriffe auf Bali ist ihr klar: Sie muss etwas gegen den Klimawandel tun! Mit welchen kleinen Schritten jeder Einzelne etwas bewirken kann schreibt Katharina auf dem Blog der oekostrom AG.