FAQ Energiekostenausgleich

 

Auf dieser Seite finden Sie häufige Fragen und Antworten rund um das Thema Energiekostenausgleich bzw. Energiekostenzuschuss. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte direkt www.oesterreich.gv.at/energiekostenausgleich oder wählen Sie die eigens von der Bundesregierung eingerichtete Hotline: 050 233 798

Was ist der Energiekostenausgleich?

Der Energiekostenausgleich ist ein Zuschuss zur Jahresabrechnung in Form eines Gutscheins, der vom Bundesrechenzentrum an alle privaten Haushalte verschickt wird.  Der Zuschuss soll unsere Kund:innen in Anbetracht der steigenden Energiekosten entlasten.

Wie hoch ist der Energiekostenausgleich?

Privaten Haushalten wird ein Gutschein in Höhe von 150 € ausgestellt.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Anspruch auf den Energiekostenausgleich haben alle Personen mit Hauptwohnsitz in Österreich, die in einem Kalenderjahr nicht mehr als 55.000 € (Höchstbemessungsgrundlage Einpersonenhaushalt) bzw. nicht mehr als 110.000 € (Höchstbemessungsgrundlage Zweipersonenhaushalt) verdienen.

Wie komme ich zu meinem Gutschein?

Der Gutschein wird in Form eines Briefes per Post direkt vom Bundesrechenzentrum an alle österreichischen Haushalte verschickt.

Wie kann ich den Gutschein einlösen?

Um den Gutschein einzulösen, müssen Sie einige persönliche Daten sowie Ihre Zählpunktnummer angeben und den Datenschutzbestimmungen zustimmen. Diese Angaben können Sie entweder auf dem Postweg an das Bundesrechenzentrum schicken, oder direkt auf einer zentralen Website eingeben. Genaue Instruktionen hierfür finden Sie im Brief vom Bundesrechenzentrum. Nachdem das Bundesrechenzentrum Ihren Anspruch auf den Gutschein geprüft hat, werden die 150 € auf Ihre nächste Jahresabrechnung von der oekostrom AG gutgeschrieben.

Wo finde ich meine Zählpunktnummer?

Die Zählpunktnummer finden Sie auf der ersten Seite Ihrer Jahresabrechnung (Beispiel oekostrom Jahresabrechnung).

Wann wird der Gutschein eingelöst?

Das Bundesrechenzentrum plant den Versand der Briefe mit Ende April zu starten. Die Gutschrift wird bei Ihrer nächsten Jahresabrechnung berücksichtigt. Sollten Sie erst kürzlich Ihre Jahresabrechnung erhalten haben, so wird der Gutschein im nächsten Jahr berücksichtigt. Der Gutschein verfällt also nicht.

Wo finde ich mehr Informationen?

Mehr Informationen finden Sie direkt auf www.oesterreich.gv.at/energiekostenausgleich bzw. telefonisch unter dieser Hotline: 050 233 798

das könnte sie auch interessieren

  • handel strommarkt oekostrom AG

    Wie funktioniert eigentlich der Stromhandel, Max Kloess?

    Was geschieht eigentlich hinter den Kulissen der oekostrom AG, damit der Strom aus der Steckdose kommt, und „sauber“ ist? Max Kloess spricht im Interview über den Stromhandel und den österreichischen Strommarkt.

    mehr erfahren
  • Energiepreise

    Warum die Preise für Strom und Gas steigen

    Ein Gutes hat die Panik am Energiemarkt: Industrie und Politik lernen gerade, dass auf allzeit billige Fossile kein Verlass ist und dass Windkraft, PV und Co schon jetzt für niedrige Energiepreise sorgen.

    mehr erfahren
  • Michael Pfleger über die nachhaltige Energiezukunft

    Michael Pfleger ist Projektentwickler für Photovoltaik- und Windkraftwerke bei der oekostrom AG. Im Interview spricht er über seine Aufgaben und aktuelle Projekte, aber auch über sein privates Engagement im Umweltbereich.

    mehr erfahren
alle beiträge ansehen