lösungen für unsere zukunft
der oekostrom ag-blog
Only the Brave - Warum Radfahren in der Stadt Mut braucht
Wieso manche Menschen nicht Radfahren ist weltweit und seit Jahren gut erforscht. Gut 60 Prozent würden prinzipiell gern im Alltag radeln, fürchten sich aber. Sie abzuholen wäre das Verkehrs- und Klimagebot der Stunde.
weiterlesen
plogging green heroes austria Plogging: Wie man Sport und Müllsammeln verbindet
„Plogger*innen“ kombinieren Laufen mit dem Einsammeln von Müll entlang der Strecke. In Österreich versuchen die Green Heroes Austria auf diese Art Bewusstsein für Abfallvermeidung zu schaffen.
weiterlesen
RS36367_JohannesWahlmueller_StephanWyckoff_ccbyncndsa-lpr „Im Grunde machen wir die Arbeit der Ministerin“- Dein gutes Recht
Mit der Initiative „Dein gutes Recht auf saubere Energie“ möchte Global 2000 der Regierung „helfen“ einen verbindlichen Zeitplan für den Ausstieg aus fossilen Energieträgern zu verordnen.
weiterlesen
katharina rogenhofer klimavolksbegehren Klimaaktivismus ohne Ablaufdatum - Katharina Rogenhofer im Interview
Katharina Rogenhofer, Sprecherin des Klimavolksbegehrens, im Interview über den aktuellen Status der Klimapolitik in Österreich, Klimaklagen und darüber, wie lange ihre Arbeit notwendig sein wird.
weiterlesen
ökologischer fussabdruck umwelttag 6 Tipps, um deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern
Dass die Klimakrise und der CO2-Ausstoß Hand in Hand gehen, hat jede*r mittlerweile schon einmal gehört. Aber wie lässt sich der eigene CO2-Ausstoß und damit der ökologische Fußabdruck verkleinern?
weiterlesen
leosungen klimakrise Lösungen, die keine sind: 2 vermeintliche Lösungen für die Klimakrise
Wenn es um den Klimawandel geht, dann geht es auch immer um Lösungen, darum, wie man das Problem an der Wurzel packt. Dabei gibt es aber auch “Lösungen”, die keine sind.
weiterlesen
mehr anzeigen