Achterbahnfahrt zur eigenen Photovoltaik-Freiflächen-Anlage – Teil 2

Teil 2 der Achterbahnfahrt von Finanzlöwin Carmen auf dem Weg zu eigenen PV-Anlage

Nachgefragt: Woher kommt der Hass gegen die Letzte Generation?

Welcher Aktivismus ist legitim? Darf Protest nur ein wenig stören? Die Letzte Generation, konkret der Protest der Letzten Generation, ist nicht nur ein kaum beachtetes Hintergrundgeräusch. Für viele ist er ein Ärgernis. Ist er deswegen weniger legitim?

CO2-Zertifikate: Ablasshandel oder nützlicher Klimaausgleich?

Der Handel mit CO2-Zertifikaten und Kompensationen ist in aller Munde. Aber was kauft man da eigentlich? Kritiker:innen sprechen davon, dass sich Unternehmen mit Alibi-Zahlungen an den Themen „Vermeiden“ und „Reduzieren“ vorbeischummeln, und sich lieber mit Zertifikaten freikaufen als umzudenken.

Initiative fordert Neustart für ein krisensicheres Österreich

GLOBAL 2000, Klimavolksbegehren und der WWF Anfang des Jahres die Initiative „Neustart für ein krisensicheres Österreich“ gestartet. Viktoria Auer, Klima-Campaignerin bei Global 2000, erklärt, worum es bei der Initiative geht.

Die Psychologie der Klima-Ausreden

In seinem Buch „Die Kunst der Ausrede – Warum wir uns lieber selbst täuschen, statt klimafreundlich zu leben“ analysiert der Grazer Psychologe Thomas Brudermann die Mechanismen des „Going Green“-Selbstbetruges im gelebten Alltag. Er entlarvt die gängigen Methoden des Schön- oder Kleinredens.

Wie geht’s mit dem Klima? Der Climate Walk zeigt lokale Auswirkungen der Klimakrise

Vom Nordkap in Norwegen bis zum westlichsten Punkt Europas sind die Forscher:innen und Freiwilligen gewandert, um herauszufinden, welche regionalen Auswirkungen es in der Klimakrise gibt.

Klimabrennpunkt Neusiedler See: „Solange der See noch da ist, denkt niemand um“

Journalist Guido Gluschitsch wohnt im Burgenland und sorgt sich um den Neusiedler See – ein Interview über das Austrocknen unserer Gewässer.

Nachgefragt: Warum hast du dich mit der letzten Generation solidarisiert?

Interview mit Wissenschaftler Mirko Javurek über seine Unterstützung der Klimaproteste der Letzten Generation

Wie Fashion Revolution Austria die Modewelt verändern will

Fashion Revolution Austria hat es sich zum Ziel gesetzt, Endkonsument:innen wachzurütteln und mit Kampagnen und auf Missstände in der Fast Fashion Industrie aufmerksam zu machen.

Verzicht als Lösung der Klimakrise?

Können wir durch individuellen Verzicht in den verschiedenen Lebensbereichen die Klimakrise lösen? Ernst Merkinger hat sich das genauer angeschaut.