Die Befestigungsarten

Zahlreiche Unterstützer von simon® haben im Herbst 2015 unsere Umfrage beantwortet. Rund 37 % wollen simon® an einem Balkongeländer aufbringen, 29 % werden ihn auf den Boden stellen. Diese beiden Befestigungsarten werden wir nun zur Auslieferung anbieten.

Rahmen am simon®
Mit der Neukonstruktion der Befestigungsarten hat simon® auch einen neuen Rahmen erhalten. Er verfügt nun über ein abgerundetes, rundumlaufendes Aluminiumprofil. Auf der Rückseite befinden sich im oberen und unteren Drittel zwei Querstreben zur weiteren Stabilisierung der Glasfront. Das Profil dient darüber hinaus als Kantenschutz und zum Einkrallen der Befestigungen.

befestigung_oekostrom_Rahmen

Die Kralle
Für den Großteil der Befestigungsmöglichkeiten ist die „Kralle“ ein zentrales Element. Dabei handelt es sich um ein rund 50 x 70 cm großes Teil in Form eines „H“. Dieses H krallt sich auf der Rückseite am simon® fest. Die Kralle verfügt über mehrere Lochbohrungen, die zur weiteren Befestigung an einem Geländer und für den Standfuß dienen.

befestigung_oekostrom_Kralle

Anbringen am Balkongeländer
simon® kann auf der Außenseite eines Geländers bündig aufliegend montiert werden. So erhält simon® jede Menge direkte Sonne und spart kostbaren Platz auf dem Balkon. Während und nach der Montage ist ganz besonders darauf zu achten, dass niemand durch herabfallende Teile zu Schaden kommen kann, denn bei herabfallenden Teilen besteht Lebensgefahr. Wenn Sie sich in Bezug auf die Montage und damit verbundene Gefahren unsicher fühlen, bedienen Sie unbedingt sich einer fachlich geeigneten Person.

Auf der Kralle wird an der Oberseite ein Haken montiert, mit dem man simon® an einem Geländer aufhängen kann. Über vier quer verlaufende Klemmen erfolgt die eigentliche Fixierung von simon® am Geländer. Die Klemmen müssen so fest sein, dass simon® auch ohne die oberen Haken am Geländer halten würde.

Haken_Klemmen

Die Voraussetzungen für eine Montage am Geländer

  • Zu Beginn werden nur jene Arten von Balkongeländern unterstützt, die in den Werbeaufnahmen abgebildet sind.
  • Keinesfalls darf simon® auf mit Glas gefüllten Geländern montiert werden.
  • Hinweis: Die Montage auf der Außenseite des Geländers ist mit den Eigentümern der Liegenschaft abzustimmen.

Beachten Sie immer die Montageanleitung. Bei Unsicherheiten kontaktieren Sie uns bitte unter info@simon.energy.

Aufstellen auf dem Boden
Mit dem Standfuß kann simon® auf dem Boden von Balkon und Terrasse aufgestellt werden. Durch den Aufstellwinkel von 60° nimmt simon® wenig Grundfläche ein und spart dadurch wertvollen Platz. Zur Befestigung werden in die Kralle lediglich zwei Standfüße eingeschoben. Weil ein aufgestellter simon® eine gute Angriffsfläche für Wind bietet, soll er windgeschützt aufgestellt und entsprechend beschwert werden, um ein Umfallen zu vermeiden.

Tipp: In jedem Baumarkt sind 50 x 50 cm Waschbetonplatten erhältlich, die sich besonders gut zur Beschwerung eignen.

befestigung_oekostrom_Standfuss