Österreichs erste bio-zertifizierte vegetarisch-vegane Kochschule setzt auf oekostrom

Als Gabi und Johann Ebner im Sommer 2007 Biochi eröffnet haben, war ihnen vor allem eines wichtig: Möglichst viele Menschen, zu überzeugen, ausschließlich Lebensmittel aus 100 Prozent biologischer Herkunft zu konsumieren.

Warum? Wenn dies möglichst viele Menschen tun, so ist es ein sehr großer Beitrag, unseren Planeten wieder gesünder zu machen bzw. gesund zu erhalten. Im Wort Nachhaltigkeit steckt „Halten“ drin. Die Gesundheit und Qualität unserer Erde „erhalten“, dann ist auch die eigene Gesundheit gewährleistet.

Ausgelaugte und kunstgedüngte Böden, zu schnelles Wachstum, Luftverschmutzung und zu hoher Konsum bewirken, dass die wunderbar hellenden Inhaltsstoffe von Lebensmittel leider drastisch abgenommen haben, teils sogar verschwunden sind. Viele Menschen bekommen die „Rechnung“ präsentiert, indem sie krank werden, nicht mehr so leistungsfähig sind oder an Unverträglichkeiten leiden.

ebner_kochen_web-1

„biochi“ bedeutet „Lebenskraft“ und baut auf drei Säulen auf:

Das Bio-Fachgeschäft
Mit mehr als 3.000 Lebens- und Heilmitteln, Kräutern, Gewürzen, Ölen, Kosmetikprodukten und Reinigungsmitteln. Für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder veganer Lebensweise bietet biochi eine reichhaltige Auswahl an glutenfreien und veganen Artikeln.

Das Bio-Bistro und Café
Dort werden Sie mit einem kräftigen Bio-Frühstück täglich von 8:00 bis 10.30 Uhr mit frischem Brot und Gebäck verwöhnt. Oder darf es ein vitales, veganes Frühstück oder ein köstlicher warmer Getreidebrei sein? Im Bistro kocht Johann Ebner täglich frische, basisch zubereitete Mittagsgerichte mit einem vollwertigen Salatbuffet, alle Gerichte sind auch vegan erhältlich. Außerdem gibt es ein reichhaltiges, hausgemachtes Mehlspeisenbuffet mit Strudeln, Torten, Kuchen, Kaffee- und Teegebäck – mit vielen köstlichen veganen und glutenfreien Zutaten. Dazu genießen Sie den aromatischen „Urkaffee“ aus Äthiopien, Teekreationen von Sonnentor oder die unwiderstehlichen Trinkschokoladen von Zotter. Sandwiches, Snacks, Smoothies, frisch gespresste Obst- und Gemüsesäfte sowie eine erlesene Auswahl bester Bio-Weine und Schnäpse aus Österreich runden das kulinarische Angebot ab.

In der 1. bio-zertifizierten vegetarisch-veganen Kochschule in Österreich wird regelmäßig ein buntes Programm an Kochkursen angeboten. Die nächsten spannenden Kurstermine sind “Gesund & Vital durch Basisches Kochen” am 15. Oktober sowie “Eintöpfe – herzhaft & kreativ” am 22. Oktober.

Das aktuelle Kursprogramm können Sie hier downloaden.

ebner_kochkurs_web

Das erste Biochi-Kochbuch „Vegan & basisch“ ist im Kneipp-Verlag erschienen, wurde bereits mehr als 8.000-mal verkauft und ist auch im Biochi erhältlich.

Warum sich das Team von Biochi für oekostrom entschieden hat, erklären Gabi und Johann Ebner so: “Wir waren schon länger auf der Suche nach einem Unternehmen dieser Art, wo gewährleistet ist, dass ausschließlich sauberer Strom aus sauberen Kraftwerken verwendet wird. Möchten Sie Ihr Essen mit Atomstrom zubereiten? Wir tun es nicht. Außerdem möchten wir damit die Vision der oekostrom AG unterstützen: Den Umbau des Energiesystems hin zu einer ausschließlichen Nutzung erneuerbarer Energiequellen bis 2050. Dabei wünschen wir viel Erfolg und Kraft.”