Zurück zur Übersicht

Aufsichtsratsvorsitzender legt Vorsitz zurück

Der Aufsichtsratsvorsitzende der oekostrom AG, Wolfgang Rafaseder, hat den Aufsichtsrat am 20. März 2020 darüber informiert, dass er den Vorsitz mit sofortiger Wirkung zurücklegt. Bis auf Weiteres übernimmt daher die bisherige Stellvertreterin, Astrid Kiener, die Aufgabe der Aufsichtsratsvorsitzenden.

Eine Wahl von Vorsitz und Stellvertretung wird vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise zum nächstmöglichen Zeitpunkt anberaumt.