Projekt- und M&A-Manager:in für erneuerbare Energien – Windenergie und Photovoltaik

Du willst die Energiewende aktiv mitgestalten? Dann bist du bei uns genau richtig!

Die oekostrom AG ist Produzentin und Anbieterin von Strom aus erneuerbaren Energiequellen und setzt sich aktiv für eine ökologische, zukunftsfähige Energieversorgung bei Wärme und Mobilität ein. 1999 aus der Anti-Atom- und Umweltschutzbewegung heraus gegründet ist das Unternehmen heute die größte unabhängige Energiedienstleisterin in Österreich.

Als Senior Projektentwickler:in findest du interessante Möglichkeiten für Windenergie- und Groß-Photovoltaik-Projekte in Österreich und im umliegenden Ausland. Dabei prägst und gestaltest du die strategische Entwicklung unseres Produktionsportfolios mit.

Deine Aufgaben

  • Du suchst und bewertest internationale Wind- oder PV-Projekte und begleitest Projektentwicklungen und Projektkäufe vom Start bis zum Bau oder zum Erwerb der Kraftwerke.
  • Du suchst und steuerst Kooperationspartner:innen zur effizienten Realisierung von Kraftwerksprojekten, erstellst dafür erforderliche Kooperationsverträge und kontrollierst den Projektfortschritt.
  • Du entwickelst Strategien und Konzepte für die Realisierung von erneuerbaren Energie-Projekten (Wind / PV) und begleitest diese Projekte.
  • Du begeisterst die Menschen vor Ort für Windenergie und Photovoltaik.
  • Du baust stabile Beziehungen mit Menschen vor Ort und Kooperationspartner:innen auf: Grundstücksbesitzer:innen, Anrainer:innen, Bürgermeister:innen, Projektentwickler:innen, Vertreter:innen der Bundesländer, Kommunen sowie der interessierten Öffentlichkeit.
  • Du arbeitest eng mit dem gesamten oekostrom AG-Team zusammen, bindest Kolleg:innen in deine Projekte ein und unterstützt diese bei der Planung und Optimierung von laufenden und neuen Projekten.

Dein Profil

  • Du hast Erfahrung und ein Netzwerk im Bereich Entwicklung und M&A von erneuerbaren Kraftwerken in Österreich und im umliegenden Ausland, vorzugsweise in Deutschland, Polen, der Slowakei und in Tschechien.
  • Du hast mehrjährige Erfahrung in Projektplanung, -management und -controlling von erneuerbaren Energie-Projekten.
  • Du verfügst über ein gutes kaufmännisches sowie juristisches Grundverständnis und hast eine Affinität zu Technik.
  • Du arbeitest gerne in einem Team klima- und umweltaffiner Menschen und hast zugleich ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Eckdaten.
  • Du hast Power, zeigst Initiative und bringst Dinge mit Begeisterung eigenständig voran und bist gerne unterwegs.
  • Du hast ein ausgeprägtes Kommunikations-, Verhandlungs- und Präsentationsvermögen.
  • Du hast eine technische oder wirtschaftliche Ausbildung an einer Universität oder Fachhochschule absolviert oder bist HTL-Absolvent:in und hast dich kontinuierlich weitergebildet (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Energietechnik, BWL).
  • Du begeisterst dich für erneuerbare Energien und die Transformation der Energiewirtschaft und bringst dich gerne in gesellschaftliche Debatten zur Gestaltung der Energiezukunft ein.

Unser Angebot

  • Du arbeitest in einem der spannendsten Bereiche der Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft in Richtung nachhaltiger Lebensbedingungen.
  • Du wirst Teil eines Unternehmens, das neben wirtschaftlichen und technischen Aspekten auch gesellschaftliche Standpunkte im Fokus hat.
  • Wenn du Wert auf Autonomie legst, bist du in unserem Team aus selbstständig agierenden Expert:innen genau richtig.
  • Du arbeitest in einem Team, das Projekte mit Begeisterung vorantreibt, Freude an der Umsetzung hat und gut zusammenarbeitet.

Weitere Informationen

  • Vollzeit, sofortiger Eintritt möglich
  • Wenn du dich in ein ökologisch orientiertes, wirtschaftlich erfolgreiches und wachsendes Unternehmen einbringen willst, dann erzähle uns bitte in einem Motivationsschreiben und einem prägnant gehaltenen Lebenslauf, warum gerade du die perfekte Wahl für uns bist. Alle Infos bitte an bewerbung@oekostrom.at.
  • Mehr Informationen zum Unternehmen findest du auf oekostrom.at.
  • Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Überkollektivvertragliche Entlohnung nach Vereinbarung.