Rechnungswesen Generalist:in

Du suchst einen Job mit Sinn und willst dich für die Energiewende engagieren?

Du möchtest die Entwicklung eines Wachstumsunternehmens in einer dynamischen Branche mitgestalten? Du bist es gewohnt Verantwortung zu übernehmen, bist service- und teamorientiert, und hast einen hohen Anspruch an deine Arbeitsleistung?

Dann bist du bei uns genau richtig! Die oekostrom AG ist Produzentin und Anbieterin von Strom aus erneuerbaren Energiequellen und setzt sich aktiv für eine ökologische, zukunftsfähige Energieversorgung ein. 1999 aus der Umweltschutz- und Anti-Atombewegung heraus gegründet, ist das Unternehmen heute der größte unabhängige Energiedienstleister in Österreich.

Zu sechst – eine Buchhalterin, ein Controller, drei Debitoren- und Kreditorenbuchhalter:innen und der Abteilungsleiter – behalten wir den Überblick über die vielfältige Welt der Finanzen der oekostrom AG-Gruppe und über Themen, die über die Finanz hinausgehen. Wir arbeiten gerne, haben dabei Freude, lachen und diskutieren – langweilig ist uns noch nie geworden.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine:n Kolleg:in für das Rechnungswesen und eine:n Kolleg:in für das Controlling.

Deine Aufgabengebiete

  • Erstellung der Quartals- und Jahresabschlüsse der inländischen Konzerngesellschaften
  • Abstimmung und Plausibilisierung der Zahlen unserer ausländischen Konzerngesellschaften (dzt.: CZ, DE, SK)
  • Zusammenführung aller Zahlen zu einem Konzernergebnis inklusive Erstellung der Anhangsunterlagen
  • Erstellen von Monatsabgrenzungen für diverse Auswertungen
  • Unterstützung und operative Vertretung für die laufende Buchhaltung (mind. 10 Wochen operative Vertretung pro Jahr)
  • Bearbeitung und Erarbeitung von Lösungen zu bilanziellen Fragestellungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Jahressteuererklärungen, Steuerrechnungen und UVA
  • Fallweise Kommunikation mit Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Finanzamt, usw.
  • Durchführung diverser Meldungen (WiEReG, KESt, Offenlegung, …)

Dein Profil

  • Du verfügst über profunde Kenntnisse in der Erstellung von Jahresabschlüssen nach UGB.
  • Wenn du ein Studium einer wirtschaftlichen Fachrichtung abgeschlossen hast, ist das von großem Vorteil.
  • Power User-Kenntnisse in BMD NTCS sind vorteilhaft.
  • Ebenso von Vorteil ist es, wenn du über Kenntnisse steuerlicher Themen verfügst.
  • Du suchst nach einem Job, in dem du mit vielen unterschiedlichen Themenbereichen in Berührung kommst.
  • Du hast Scharfsinn, zeigst Initiative und bringst Themen proaktiv und eigenständig voran.
  • Du begeisterst dich für erneuerbare Energien und die Transformation der Energiewirtschaft und bringst dich gerne in Debatten zur Gestaltung der Energiezukunft ein. Dabei ist es für dich selbstverständlich, aktiv deine Stimme für den Klimaschutz zu erheben.

Unser Angebot

    • Du arbeitest in einem der spannendsten Bereiche der Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft in Richtung nachhaltiger Lebensbedingungen.
    • Du wirst Teil eines Unternehmens, das neben wirtschaftlichen und technischen Aspekten auch gesellschaftliche Standpunkte im Fokus hat.
    • Wenn Du Wert auf Autonomie legst, bist Du in unserem Team aus selbstständig agierenden Expert:innen genau richtig. Du arbeitest in einem Team, das Projekte mit Begeisterung vorantreibt, Freude an der Umsetzung hat und sehr gut und konstruktiv zusammenarbeitet.

Nicht dein Alter, deine Herkunft oder dein Geschlecht sind relevant – bei uns zählen dein Engagement, dein Wissen, deine Teamfähigkeit und vor allem deine Leistung. Wenn du dich damit identifizieren kannst und dich in ein ökologisch orientiertes, wachsendes Unternehmen einbringen möchtest, dann erzähle uns in einem Motivationsschreiben und einem prägnant gehaltenen Lebenslauf (1-2 Seiten), warum gerade du die perfekte Wahl für uns bist: Alle Infos an Michael Gruber, Leiter der Finanzabteilung unter bewerbung@oekostrom.at

Mehr Informationen zum Unternehmen findest du auf www.oekostrom.at.

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Entlohnung gemäß Kollektivvertrag für Angestellte in Handelsbetrieben; Einstufung ab Gruppe E, Stufe 1. Überkollektivvertragliche Entlohnung wird geboten.