sie möchten
strom wechseln?

Wir sagen Ihnen, wie es geht.

Mit dem Wechsel Ihres Stromanbieters können Sie eine Menge Geld sparen. Wenn Sie sich darüber hinaus für einen Ökostromanbieter entscheiden, leisten Sie einen effektiven Beitrag zum Auf- und Ausbau einer klimaneutralen, atomstromfreien und dezentralen Stromversorgung.

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Ihren Wechsel zur oekostrom AG:

muss mein zukünftiger energieversorger geografisch in der nähe sein, oder kann ich elektrische energie von überall beziehen? mehr schließen

Grundsätzlich ist der Energieversorger völlig frei im In- oder Ausland zu wählen. Wichtig ist, dass ein Netzverbund zum inländischen Leitungssystem besteht.

ab wann kann ich strom von meinem neuen lieferanten beziehen – was muss ich tun? mehr schließen

Sobald Sie sich für einen Stromlieferanten Ihrer Wahl entschieden haben, schließen Sie mit diesem einen Vertrag ab. Sie können Ihren neuen Lieferanten bevollmächtigen, alle weiteren Schritte des Anbieterwechsels für Sie zu übernehmen.

kann es durch den wechsel passieren, dass mir der strom abgeschaltet wird? mehr schließen

Nein! Ihre Stromversorgung ist zu jeder Zeit gesichert.

welche zusätzlichen kosten sind neben den reinen energiekosten des stromversorgers noch zu erwarten? mehr schließen

Wenn Sie sich für ein reines Energieangebot entscheiden, kommen noch Netzgebühren (Kosten für die Bereitstellung des Netzes und die Durchleitung des Stroms), die Ökostrompauschale, der Ökostromförderbeitrag sowie Steuern und Abgaben und sonstige Kosten aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Bestimmungen hinzu.
Bei manchen Produkten sind die oben genannten Kosten bereits im Angebot enthalten. Sollten Sie sich für die oekostrom AG entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen einem Produkt mit Gesamtrechnung oder mit einer separaten Abrechnung von Energie- und Netzkosten, Steuern und Abgaben. Das für Sie passende Angebot finden Sie auf http://oekostrom.at/strom/#privatkunden

was passiert bei störungen? wer kümmert sich darum? mehr schließen

Bei Störungen im Leitungsnetz oder am Zähler ist Ihr lokaler Netzbetreiber für die Behebung verantwortlich. Sollte ein Stromausfall eintreten, wenden Sie sich bitte an den örtlichen Netzbetreiber. Kosten für eine etwaige Störungsbehebung sind durch die Netznutzungsgebühren bereits abgedeckt. Der Netzbetreiber verpflichtet sich, Ihre Stromversorgung wieder herzustellen und die Störung schnellstmöglich zu beseitigen.

warum zur oekostrom AG wechseln? mehr schließen

Mit der Bezahlung Ihrer Stromrechnung finanzieren Sie ausschließlich saubere Kraftwerke und tragen insgesamt dazu bei, dass der Ausbau erneuerbarer Energiequellen gefördert wird und die Stromversorgung umweltverträglicher wird.

welcher tarif passt zu mir?

privatkunde
gewerbekunde
Sie werden nach Ihrer Auswahl zum oekostrom AG Wechselportal weitergeleitet.