Sie möchten Strom wechseln?

wir sagen Ihnen, wie es geht.

Strom wechseln mit Oekostrom

Über einen Stromwechsel haben wir uns alle schon einmal Gedanken gemacht. In der Tat ist Strom wechseln auch gar nicht so kompliziert und aufwendig, wie man vielleicht denkt. Trotzdem ist diese Option bei vielen Verbrauchern noch nicht angekommen. Vielleicht gehen auch Ihnen Fragen durch den Kopf, wie zum Beispiel: Worauf muss ich beim Stromwechsel achten? Wie funktioniert der Wechsel auf einen anderen Stromanbieter? Und wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel?

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, finden Sie hier die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Ihren Wechsel auf Ökostrom.

Worauf muss ich beim Stromanbieter wechseln achten?

  1. Energieliefervertrag: Achten Sie auf die Vertragsbedingungen Ihres neuen Liefervertrages.  Legen Sie Ihr Hauptaugenmerk auf: Wie lange dauert die Mindestvertragslaufzeit? Wie lange habe ich Kündigungsfrist? Gelten Rabatte bzw. Prämien nur im ersten Jahr oder auch danach? Gibt es eine Preisgarantie?
  2. Energiepreis: Achten Sie auf Ihren Verbrauch in kWh! Der Energiepreis setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: Aus dem Arbeitspreis und der Grundgebühr. Der Arbeitspreis fällt bei hohem kWh-Verbrauch eher ins Gewicht als die Grundgebühr. Haben Sie allerdings einen niedrigen Verbrauch, macht die Grundgebühr den größeren Unterschied.
  3. Flexibler Strompreis: Viele österreichische Energielieferanten bieten in ihrem Portfolio indexbasierte Tarife an – also kWh-Preise, die sich monatlich oder quartalsweise an die Marktentwicklung vom Strompreis anpassen.  Deshalb ist es ratsam bei einem Tarif dieser Art die Preisentwicklung genau zu beobachten.

Wie funktioniert ein Stromwechsel in Österreich?

Einfach, unkompliziert und ohne Risiko. Wählen Sie den für Sie passenden Energielieferanten und achten Sie bei Ihrer Entscheidung auf einen Ökostromanbieter. Hierzu stehen Ihnen in Österreich der Tarifkalkulator der E-Control (Österreichische Regulierungsbehörde), eine Reihe von unabhängigen Vergleichsplattformen oder rund 150 verschiedene Stromlieferanten mit unterschiedlichen Angeboten und Preisen zur Verfügung.

Man unterscheidet dabei zwischen Lieferanten, deren Angebote in ganz Österreich bezogen werden können und regionalen Anbietern. Haben Sie Ihren Wunschlieferanten ausgewählt schließen Sie einen Energieliefervertrag ab. Geben Sie Ihre persönlichen Daten, wie Name und Anschrift sowie zur eindeutigen Identifizierung Ihrer Verbrauchsstelle die Zählpunktbezeichnung an. Dies ist eine 33-stellige Nummer, die Sie auf Ihrer Stromrechnung finden und die mit „AT“ beginnt. Die Angabe der Zählpunktbezeichnung hilft ihrem Lieferanten, den Prozessablauf zu beschleunigen.

Die oekostrom AG bietet für einen reibungslosen Wechsel ein spezielles Umzugsservice.

 Wann ist der beste Zeitpunkt zum Wechseln meines Stromanbieters?

Manche Lieferanten haben eine Bindefrist, d.h. vor Ablauf dieser Bindung können Sie zu keinem anderen Lieferanten wechseln. Ob ein Lieferant eine solche Bindefrist hat, können Sie den Angeboten bzw. den Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen.

Als Privatkunde dürfen Sie grundsätzlich nicht länger als ein Jahr gebunden werden. Wenn ein Lieferant keine Bindung hat, können Sie jederzeit den Lieferanten wieder wechseln. Hierzu wenden Sie sich am Besten direkt an Ihren Lieferanten. (Quelle E-Control, Juli 2019)

Es ist ratsam, um immer die Bonus- bzw. Prämienvoraussetzung für ein volles Belieferungsjahr der Anbieter zu erfüllen, einen stichtagsbezogenen Wechsel des Stromanbieters zum 31.12. des aktuellen Jahres durchzuführen, sodass der neue Anbieter ab dem 1. des neuen Jahres durchgängig mit der Belieferung beauftragt ist.

Welche zusätzlichen Kosten sind noch zu erwarten?

Wenn Sie sich für ein reines Energieangebot entscheiden, kommen noch Netzgebühren (Kosten für die Bereitstellung des Netzes und die Durchleitung des Stroms), die Ökostrompauschale, der Ökostromförderbeitrag sowie Steuern und Abgaben und sonstige Kosten aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Bestimmungen hinzu.

Bei manchen Produkten sind die oben genannten Kosten bereits im Angebot enthalten. Sollten Sie sich für die oekostrom AG entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen einem Produkt mit Gesamtrechnung oder mit einer separaten Abrechnung von Energie- und Netzkosten, Steuern und Abgaben. Das für Sie passende Angebot finden Sie hier.

  • Muss mein neuer Energielieferant geografisch in der Nähe sein?

    Grundsätzlich steht es Ihnen frei einen Energielieferant im In- oder Ausland zu wählen. Wichtig ist, dass ein Netzverbund zum inländischen Leitungssystem besteht.

  • Ab wann kann ich Strom von meinem neuen Lieferanten beziehen?

    Sobald Sie sich für einen Stromlieferanten Ihrer Wahl entschieden haben, schließen Sie mit diesem einen Vertrag inkl. Vollmacht ab. Sie bevollmächtigen Ihren neuen Lieferanten , alle notwendigen Schritte des Anbieterwechsels für Sie zu übernehmen.

  • Was passiert bei Störungen? Wer kümmert sich darum?

    Bei Störungen im Leitungsnetz oder am Zähler ist Ihr lokaler Netzbetreiber für die Behebung verantwortlich. Sollte ein Stromausfall eintreten, wenden Sie sich bitte an diesen. Kosten für eine etwaige Störungsbehebung sind durch die Netznutzungsgebühren bereits abgedeckt. Der Netzbetreiber verpflichtet sich, Ihre Stromversorgung wieder herzustellen und die Störung schnellstmöglich zu beseitigen.

Warum zur oekostrom AG wechseln?

Mit der Bezahlung Ihrer Stromrechnung finanzieren Sie ausschließlich saubere Kraftwerke und tragen insgesamt dazu bei, dass der Ausbau erneuerbarer Energiequellen gefördert wird und die Stromversorgung umweltverträglicher wird.

Leisten auch Sie einen effektiven Beitrag zum Auf- und Ausbau einer klimaneutralen, atomstromfreien und dezentralen Stromversorgung!

welcher tarif passt zu mir?

privatkunde
gewerbekunde
Sie werden nach Ihrer Auswahl zum oekostrom AG Wechselportal weitergeleitet.
ihre oekostrom ag
vorteile auf einen blick
100 % erneuerbarer Strom
Garantiert frei von CO2 und Atomstrom
Von mehr als 1.500 Kleinkraftwerksbetreibern in Österreich
Investition in eine saubere Energiezukunft
Einfacher Wechsel ohne Unterbrechung der Stromversorgung
unsere
auszeichnungen

Noch nicht alle Fragen beantwortet?

unser whatsapp-service
Wir beantworten Ihre Fragen auch gern via WhatsApp.
1. Tragen Sie Ihre Mobilnummer ein.
2. Sie bekommen eine SMS.
Fügen Sie die Nummer Ihren Kontakten hinzu.
3. Schicken Sie uns dann eine WhatsApp-Nachricht mit dem Inhalt "START"
Stornieren geht ganz einfach: Stornieren Sie unser Service einfach mit der Nachricht "STOPP", Ihr Kontakt wird dann von der Liste gelöscht.