unsere strom­kennzeichnung

  • Windgas aus erneuerbaren Energiequellen

Strom aus 100 % erneuerbaren Quellen

Mit der Stromkennzeichnung werden den Endverbrauchern die einzelnen Energiequellen (Primärenergieträger), aus denen sich der Strom des Lieferanten im vorangegangenen Jahr zusammengesetzt hat, aufgeschlüsselt. Somit haben Endkunde die Möglichkeit, die gelieferte Energie auch nach qualitativen Merkmalen zu bewerten.

Keine Zertifikate ausländischer Kraftwerke – 100 % aus Österreich
Im Strommix der oekostrom AG finden sich keine Zertifikate ausländischer Kraftwerke. Wir garantieren die Belieferung mit Strom aus 100 % erneuerbaren Energiequellen aus Österreich. Auch im Stromkennzeichnungsbericht 2018 der E-Control war die oekostrom AG unter den Anbietern mit den höchsten Anteilen an Strom aus Sonne und Wind.

Wir garantieren Ihnen die Versorgung mit Strom, der frei ist von Energieträgern wie Kohle, Gas oder Atomkraft. Ebenso werden bei der Erzeugung von oekostrom keinerlei klimaschädliche Treibhausgase freigesetzt.

 

Kraftwerks­karte(jpg)

die quellen unseres Stroms

Österreichs sauberste Stromkennzeichnung

Stromkenn­zeichnung(jpg)
  • Wasser

    70,75 % Wasserkraft

  • Wind

    23,07 % Windenergie

  • Sonne

    2,70 % Sonnenenergie

  • Sonstige

    3,48 % Sonstige Ökoenergie

Ökostromanbieter mit eigener Bilanzgruppe

Als einziger der reinen Ökostromanbieter Österreichs führen wir eine eigene Bilanzgruppe. So können Herkunft und Verbrauch jeder eingekauften Kilowattstunde Strom unzweifelhaft nachvollzogen werden. Damit stellen wir sicher, dass Sie als oekostrom AG-Kunde nur Strom aus erneuerbaren Energiequellen bezahlen und nicht zur Finanzierung von atomar oder fossil erzeugtem Strom beitragen.

Das Führen einer Bilanzgruppe ist Voraussetzung für eine lückenlose Kontrolle und Überwachung und der konsequenteste Nachweis von Sauberkeit gegenüber unseren Kunden.

Machen Sie mit uns einen weiteren Schritt in eine erneuerbare Energiezukunft.

  • Kraftwerke aus der Nachbarschaft

    Gute Energie vom Kraftwerk aus der Nachbarschaft

    Die oekostrom AG setzt seit Jahren auf den Einkauf direkt beim Erzeuger. Insgesamt vermarkten wir bereits Strom von mehr als 1.500 Windkraft-, Wasserkraft-, Photovoltaik- und Biogasanlagen aus ganz Österreich. Diese Partnerschaften zu Kleinkraftwerksbetreibern sollen weiter forciert und die regionale Wertschöpfung damit gestärkt werden.

    Hier geht's zur Direktvermarktung
  • oekostrom AG Produktion

    Unsere Produktion

    Die Produktionstochter der oekostrom AG plant, errichtet und betreibt Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen. Die Mitarbeiter der oekostrom Produktion GmbH sind laufend auf der Suche nach neuen Kraftwerken und Standorten und arbeiten an der Entwicklung von Projekten in den Bereichen Windenergie und Photovoltaik.

    Hier geht's zur Produktion

häufig gestellte fragen

Ist Strom der oekostrom AG atomstromfrei? aufklappen zuklappen

Ja, Strom der oekostrom AG ist atomstromfrei. Die oekostrom AG bietet ausschließlich Strom aus 100% erneuerbaren Energiequellen an. Sie garantiert Ihnen die Versorgung mit Strom, der frei ist von Energieträgern wie Kohle, Gas oder Atomkraft. Bei der Erzeugung von Ökostrom werden keinerlei klimaschädliche Treibhausgase freigesetzt.

Was ist eine Stromkennzeichnung? aufklappen zuklappen

Die Stromkennzeichnung beinhaltet gesetzlich vorgeschriebene Informationen an Endkonsumenten von Strom über dessen Erzeugung und Umweltauswirkungen. Sie schlüsselt den Anteil der einzelnen Energiequellen (Primärenergieträger) im Energieträgermix auf, den der Lieferant im vorangegangenen Jahr verwendet hat. Der Endkunde hat dadurch die Möglichkeit, den gelieferten Strom nach qualitativen Merkmalen zu bewerten.

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Stromtarife bei der oekostrom AG.

Wie setzt sich Strom der oekostrom AG zusammen? aufklappen zuklappen

Die oekostrom AG bietet Strom aus 100 % erneuerbaren Quellen: Wasser, Wind, Sonne und Biomasse. Dieser Strom wird immer mit dem zugehörigen Herkunftsnachweis eingekauft. Um die Umwelt sauber zu halten und die eigene sowie die Gesundheit unserer Mitmenschen nicht zu gefährden, ist es wichtig, in umweltfreundliche Energie, frei von CO2-Schadstoffen, zu investieren.

Ist Strom der oekostrom AG CO2 neutral? aufklappen zuklappen

Ja, der Strom der oekostrom AG wird CO2-neutral in Österreich erzeugt. Der Strom besteht zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen und wirkt sich somit positiv auf unser Klima und unsere Umwelt aus.

Was besagt die Stromkennzeichnungsverordnung? aufklappen zuklappen

Die E-Control ist mit der Aufsicht der Stromkennzeichnung betraut. Die österreichische Regulierungsbehörde überprüft jährlich alle Lieferanten, die in Österreich Endkunden beliefern. Die Ergebnisse dieser Evaluierung werden im jährlich erscheinenden Stromkennzeichnungsbericht dargestellt. Die Rahmenbedingungen sind in der Stromkennzeichnungsrichtlinie geregelt.