Anmeldung von Strom und Gas bei Umzug mit oekostrom

Wer umzieht,
braucht gute Energie.

Nehmen Sie Strom und Gas in Ihr neues Zuhause mit.

Sie wollen sicherstellen, dass Ihr Zuhause bereits am Einzugstag mit Strom und Gas versorgt ist?

Sie haben keine Vertragsbindung bei Ihrem aktuellen Energieversorger und haben bereits über einen Wechsel zu einem anderen Energie­lieferanten nachgedacht, der nicht nur einen fairen Preis, sondern auch 100 % ökologischen Strom aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse anbietet?

Dann beziehen Sie gleich jetzt Ihre Energie aus Österreich.

Für Ihre Anmeldung in Ihrem neuen Zuhause schließen Sie mit uns einen neuen Energieliefervertrag ab.
Neubezug
  • Wählen Sie aus der Produktseite einen für Sie passenden Tarif.
  • Klicken Sie auf den Button Jetzt wechseln. Einfach und unkompliziert startet Ihre Neuanmeldung.
  • In der Bestellstrecke wählen Sie bitte in Schritt 2 unter dem Punkt Anlage Neu anmelden aus und geben Sie uns Einzugsdatum und Ihren Zählpunkt* bekannt.
  • Kleiner Tipp: Vergessen Sie nicht den Zählerstand zum Einzugsdatum in Ihrem neuen Zuhause abzulesen.
Selbstverständlich können Sie uns Ihren unterzeichneten Vertrag auch per Mail, Fax oder auf dem Postweg übermitteln.

* Mit der Zählpunktbezeichnung kann der Netzbetreiber die Anlage eindeutig identifizieren. Diese ist 33stellig, beginnend mit AT. Die Zählpunktbezeichnung finden Sie auf einer alten Stromrechnung der neuen Wohnung oder kann beim Netzbetreiber erfragt werden. Diesen können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen.

Ihre Checkliste für einen stressfreien Umzug

oekostrom AG-Checkliste
oekostrom AG-Checkliste

Ein Umzug in eine neue Wohnung beansprucht viel Zeit und Nerven und einen hohen Aufwand an Organisation.

Mit unserer oekostrom AG-Checkliste geht Ihr nächster Umzug reibungslos über die Bühne. Damit Sie nichts Wichtiges vergessen, drucken Sie die Liste aus und haken einfach alles ab, was bereits erledigt ist. So behalten Sie die Übersicht für einen stressfreien Umzug!

Wir wünschen Ihnen einen guten Umzug!

Für Fragen rund um Ihren Umzug stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Strom und Gas bei einem Neubezug anmelden? aufklappen zuklappen

Damit Sie in Ihrem neuen Zuhause mit Strom und/oder Gas versorgt sind, brauchen Sie zwei Verträge:

• Energieliefervertrag mit Strom- oder Gasanbieter Ihrer Wahl

• Netznutzungsvertrag mit Ihrem Netzbetreiber

Die Anmeldung bei der oekostrom AG als Energielieferant, ist ganz einfach:

• Wählen Sie aus der Produktseite einen für Sie passenden Strom-Tarif.

• Klicken Sie auf den Button „Jetzt wechseln“. Einfach und unkompliziert startet Ihre Neuanmeldung.

• Klicken Sie für die Anmeldung des Strom- oder Gasbezuges im Online-Wechselportal auf „Ich beziehe eine neue Wohnung“.

Kleiner Tipp: Vergessen Sie nicht den Zählerstand zum Einzugsdatum in Ihrem neuen Zuhause abzulesen.

Was kostet Ökostrom der oekostrom AG? aufklappen zuklappen

Ökostrom der oekostrom AG kostet nicht viel mehr als konventioneller Strom. Da für viele Verbraucher auch der ökologische Mehrwert immer wichtiger wird, haben wir darauf reagiert und bieten unseren Kunden qualitativ hochwertigen Ökostrom zu einem kompetitiven Preis. Durch den Umstieg auf ein Produkt der oekostrom AG entlasten Sie die Umwelt und haben das gute Gefühl, dass jede Kilowattstunde, die Sie an Strom aus erneuerbarer Energie verbrauchen, keinerlei Treibhausgase und Umweltschäden verursacht oder Atomstrom beinhaltet.

Nutzen Sie unseren Tarifrechner und finden Sie das für Sie passende Angebot.

Was kostet 1 kWh bei der oekostrom AG? aufklappen zuklappen

Die Stromkosten setzen sich aus folgenden Komponenten zusammen:

• Energiepreis
• Netztarif
• Steuern und Abgaben

Der Preis pro kWh ist daher je nach Stromanbieter und Bundesland unterschiedlich. Die oekostrom AG setzt als Stromlieferant lediglich den reinen Energiepreis fest. Dieser variiert zwischen 6 bis 12 Cent/kWh – abhängig von der Wahl Ihres Tarifs. Wählen Sie gleich den für Sie passenden Strom-Tarif aus.

Woran erkenne ich zertifizierten Strom? aufklappen zuklappen

In Österreich muss auf der Stromrechnung die Stromzusammensetzung ausgewiesen sein. Das heißt, Sie können nachvollziehen, auf Basis welcher Energieträger die elektrische Energie erzeugt wurde.

In Österreich gibt es Zertifizierungen für Produkte mit einem besonders hochwertigen Strommix. Das ausgezeichnete Produkt der oekostrom AG unterscheidet sich im Vergleich zum Standardprodukt im Wesentlichen darin, dass an die Lieferkraftwerke und die Zusammensetzung des Produktes besonders strenge Anforderungen gemäß des österreichischen Umweltzeichens UZ46 „Grüner Strom“ von Umweltministerium und Verein für Konsumenteninformation (VKI) gestellt werden. Wasserkraftwerke müssen z. B. über Fischaufstiegshilfen verfügen, der Strommix selbst muss eine Mindestmenge von Strom aus Photovoltaik enthalten.

UZ46-Produkte dürfen außerdem nur von reinen Ökostrom Lieferanten angeboten werden. Die Einhaltung der Kriterien lassen wir darüber hinaus jährlich durch das unabhängige Überwachungszentrum TÜV AUSTRIA überprüfen.

Woraus besteht Ökostrom? aufklappen zuklappen

Ökostrom wird zu 100 % aus umweltfreundlichen, erneuerbaren Energien gewonnen. Dazu zählen: Wasser, Wind, Sonne, Erdwärme, Biomasse, Klär- und Deponiegas. Die Erzeugung von Ökostrom ist im Gegensatz zur Verbrennung fossiler Energieträger nahezu CO2-neutral. Ökostrom ist somit fester Bestandteil einer nachhaltigen Energieversorgung und gilt als wichtige Säule einer zukunftsfähigen Energiepolitik. Die oekostrom AG liefert Ihnen 100 % ökologischen Strom. Als führender Ökostromlieferant beziehen wir diesen Strom von mehr als 1.500 Windkraftanlagen, Kleinwasserkraftwerken, Photovoltaik- und Biogasanlagen.