Gemeinsam Energie sparen

Aktiviere den Energiespar-Modus und senke deinen Energieverbrauch. Da wird der Website-Besuch ja gleich noch viel schöner.

Denn, was ist schöner als zu einem sauberen Energieanbieter zu wechseln? Schon beim Besuch der Website energiesparend zu surfen.

Alle Bilder weg? Es bleibt einem ja auch wirklich nichts erspart. Oder? Oh, Moment eigentlich schon – und noch wichtiger: auch der Umwelt.

Denn mit jedem Bild, das wir hier auf der Website ausblenden, sparen wir gemeinsam jede Menge Energie und damit auch CO2 und der zusätzliche Darkmode leistet natürlich auch noch seinen Beitrag. Da wird der Website-Besuch ja gleich noch viel schöner.

Was ist das?

Energiever­sorgung mit Zukunft

Die oekostrom AG ist mehr als nur die größte unabhängige Produzentin und Anbieterin von Strom aus erneuerbaren Energiequellen. 1999 aus der Umweltschutz- und Anti-Atom-Bewegung heraus gegründet setzen wir uns seither aktiv für eine ökologische, zukunftsfähige Energieversorgung ein. Und darauf sind wir jeden Tag stolz.

Die Klimakrise lösen wir nicht übermorgen, sondern heute!

Ulrich Streibl (Vorstandssprecher)
Jan Häupler (Mitglied des Vorstandes)

Die Säulen, auf denen wir stehen!

Wir sind stets aktiv und in diesen drei Bereichen besonders:

  • Produktion

    Die oekostrom AG betreibt knapp 40 Windkraft- und Sonnenenergieanlagen in Österreich und den Nachbarländern. Um die Energiewende aktiv und mit voller Kraft voranzutreiben, bauen wir unseren Kraftwerkspark kontinuierlich aus.

  • Handel

    Seit unserer Gründung haben wir uns auf die optimale Vermarktung von erneuerbarer Energie aus Wind, Sonne, Biomasse und Wasser spezialisiert. Als Bindeglied zwischen Erzeugung und Vertrieb komplettiert der Energiehandel unser System einer Energie-Kreislaufwirtschaft.

  • Vertrieb

    Die oekostrom AG bietet Verbraucher:innen die Möglichkeit auf zukunftsfähige Energie umzusteigen, einfach, schnell und digital. Unsere Kund:innen stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Die Menschen hinter dem Erfolg

Dr. Ulrich Streibl

Sprecher des Vorstandes

„Die Energiewende ist der Schlüssel zu einer klimafreundlichen Welt. Mit erneuerbarer Energie schützen wir praktisch und greifbar das Klima. Die Energiewende schaffen wir nur gemeinsam. Darum gibt es die oekostrom AG. Wir sind eine Bürgerbeteiligungsgesellschaft mit mehr als 3.100 Aktionär:innen. Wir handeln unabhängig von Konzerninteressen und politischer Einflussnahme. Wir sind mutig und schnell und treten für das Gemeinwohl ein. Wir sind wirtschaftlich erfolgreich und nutzen unseren Erfolg für die Sache. Für eine Welt ohne Atom- und Kohlekraftwerke. Uns ist es wichtig, das Richtige zu tun – für ein gutes Leben auf einem gesunden Planeten.“

Ressorts: Handel, Vertrieb, Marketing, IT

Dr. Jan Häupler

Mitglied des Vorstandes

“Unsere Mission ist es, nicht nur den Ausbau von sauberen Energieträgern zu fördern, sondern bei all unserem Tun ein fairer Partner zu sein. Vor allem ist es uns wichtig, bei der Projektentwicklung und dem Betrieb unserer Anlagen die Anliegen aller Beteiligten bestmöglich zu berücksichtigen. Die oekostrom AG ist ein innovatives Unternehmen und eine Vorreiterin für die Branche. Doch Innovation bedeutet für mich mehr als Technologie. Wir schaffen nachhaltige Geschäftsmodelle, die unsere Kund:innen und deren Bedürfnisse in den Fokus stellen. Gemeinsam gehen wir den Weg in eine saubere Energiezukunft und gestalten diese schon heute für die nächsten Generationen.“

Ressorts: Produktion, Finanzen

Wir fordern Sonnen-Highways für Österreich

Der Aufsichtsrat der oekostrom AG

Astrid Kiener, MBA
Vorsitzende
Dr. Wilhelm Okresek
Stellvertreter der Vorsitzenden
Mag. Barbara Liebich-Steiner
Mitglied des Aufsichtsrats
Mag. Wolfgang Rafaseder
Mitglied des Aufsichtsrats
Michael Gallhaup
Mitglied des Aufsichtsrats
Belegschaftsvertreter
Elisabeth Thurnher
Mitglied des Aufsichtsrats
Belegschaftsvertreterin

Unsere Geschichte.

Die Natur feiert: 25 Jahre oekostrom AG
April

25 Jahre oekostrom AG! Die Kampagne “Die Natur feiert 25 Jahre oekostrom AG” geht live. Neukund:innen erhalten im Kampagnenzeitraum 25 % Rabatt mit dem Tarif oeko25, Bestandskund:innen erhalten einen erhöhten Freund:innen-Werben-Bonus von 25 €. Die oekostrom AG veröffentlicht ihr Forderungspapier: Genehmigungsfreie Photovoltaik-Anlagen entlang von Autobahnen in Österreich!

Juni

Parndorf, der größte Windpark der oekostrom AG, geht als einer der Ersten in die Verlängerung. Produktion der oekostrom AG am Standort Parndorf wird durch sieben neue Anlagen von rund 40 GWh auf etwa 70 GWh erhöht.

oekostrom-geschichte-08-2022
August

Noch mehr gute Energie: Mit der Übernahme der 4 MWp-PV-Anlage in Hrkovce haben wir unsere Gesamt-Produktionskapazität auf knapp 65 MW erhöht.

oekostrom AG-Kapitalerhöhung 2022, Foto: Echte Freude
Juni

Zusammen wachsen: Die oekostrom AG hat 12,6 Mio. € für die Beschleunigung der Energiewende eingeworben und damit die größte Kapitalerhöhung der Unternehmensgeschichte erfolgreich abgeschlossen. Sie konnte die Anzahl ihrer Aktionär:innen auf mehr als 3.000 steigern und ist damit eine der größten Bürgerbeteiligungs­gesellschaften im erneuerbaren Energiebereich.

Januar

Hohe Ziele: Übernahme des steirischen Ökostromanbieters MeinAlpenStrom mit rund 14.000 ökoaffinen Kund:innen. Die Übernahme und unsere dadurch erweiterte Community ermöglichen es uns, uns noch stärker für eine saubere Energiezukunft zu engagieren.

oekostrom AG-PV-Anlage, Foto: Max Manz
Juni

Sonnenanbeter: Die größte Aufdach-PV-Anlage der oekostrom AG geht im burgenländischen Parndorf – in direkter Nähe zu unseren Windparks – ans Netz.

oekostrom-geschichte-06-2021
Juni

Investition in die Zukunft: Die Finanzierung für das größte Projekt in der Unternehmens­geschichte, Parndorf Repowering, ist unter Dach und Fach.

oekostrom AG-Vorstand, Foto: thomaskirschner.com
Mai

Noch mehr Einsatz: Im Rahmen einer Kapitalerhöhung hat die oekostrom AG neue Namensaktien mit einem Emissionsvolumen von 4,1 Mio. € platziert. Ausschließlich Bestandsaktionär:innen kamen zum Zug und bewiesen ihr Vertrauen in das Unternehmen.

Windrad, Foto: oekostrom AG
Januar

Die oekostrom AG ist zum zweiten Mal Bestbieterin der VKI-Energiekostenstop-Aktion, und zwar in beiden Stromkategorien „Ökostrom“ und „Umweltzeichen-Strom UZ46“.

oekostrom AG-Gaskennzeichnung
Juni

Zukunftsfähige Wärmeversorgung: Die oekostrom AG veröffentlicht Österreichs erste freiwillige Gaskennzeichnung und setzt damit die Erfolgsgeschichte der Stromkennzeichnung bei der Wärmeversorgung fort.

Windpark Sonnenuntergang, Foto: thomaskirschner.com
April

Für gute Energie: Die oekostrom AG startet die erste Kapitalerhöhung via Crowdinvesting im deutschsprachigen Raum. Die Aktien sind innerhalb von 48 Std. ausverkauft. Die Einnahmen von mehr als 1,1 Mio. € werden in den weiteren Ausbau des Kraftwerksparks, in die Kund:innengewinnung und in die Stärkung der Kapitalstruktur investiert.

oekostrom-geschichte-03-2016
März

Mit „Zukunft gestalten, Atomkraft ausschalten“ startet eine breit angelegte Initiative gegen den Zubau im ungarischen AKW Paks. Mehr als 12.000 Menschen unterzeichnen die Petition der oekostrom AG, die sich als einzige österreichische Energieversorgerin gegen das AKW engagiert. Der Druck von Umwelt-NGOs und engagierter Zivilgesellschaft führt zu einer Klage der Republik Österreich.

oekostrom-windkraft-Kohlenberge
November

Aller guten Dinge: Mit dem Kauf des Windparks Kohlenberge erweitert die oekostrom AG ihr Kraftwerksportfolio Richtung Deutschland.

oekostrom AG Blog Atomkraft kein Ausweg aus der Klimakrise
Juli

Für eine saubere Zukunft: Gemeinsam mit Greenpeace Energy und acht deutschen Stadtwerken reicht die oekostrom AG beim Gericht der Europäischen Union in Luxemburg eine Klage gegen Subventionen für das britische AKW Hinkley Point C ein.

oekostrom AG 2015 Mini-PV-Anlage Simon
Mai

Sonnenenergie für alle: Die oekostrom AG präsentiert in Österreichs erster reward-based Crowdfunding-Kampagne mit simon eine steckerfertige Mini-PV-Anlage für den urbanen Bereich.

oekostrom AG Geschichte 2013
Januar

Sauberer Strom aus dem Supermarkt: Die Kooperation mit der Hofer KG bringt der oekostrom AG in nur zwei Wochen mehr als 5.500 Neukund:innen.

oekostrom-geschichte-12-2012
September

Startschuss für unser PV-Engagement: Übernahme der 1 MWp-Anlage im slowakischen Teriakovce.

oekostrom-geschichte-04-2006
April

Immer weiter: Unser Windpark Protivanov, der erste im EU-Ausland, geht in den Vollbetrieb.

Windpark Parndorf, Foto: oekostrom AG
Juni

Unser Kraftwerkspark: Die oekostrom AG nimmt nach nur drei Jahren Planungszeit den Windpark Parndorf 1 in Betrieb.

oekostrom AG UZ46
Oktober

Erste Auszeichnungen: Die oekostrom AG wird vom Umweltministerium mit dem österreichischen Umweltzeichen UZ 46 “Grüner Strom” ausgezeichnet.

oekostrom AG Stromkennzeichnung
Dezember

Vorreiterrolle: Die oekostrom AG präsentiert die erste anerkannte Stromkennzeichnung Europas, das Vorbild für das heutige Umweltzeichen „Grüner Strom“.

oekostrom-100-oeko-100-fair
Februar

Die Anfänge: Die oekostrom AG beliefert erste Pionierkund:innen mit Ökostrom, obwohl der „freie Strommarkt“ erst im Oktober 2001 begonnen hat, und untermauert damit ihre Vorreiterrolle in der Energiewende.

oekostrom AG Windrad
April

Unsere Geburtsstunde: Die oekostrom AG wird aus der Umweltschutz- und Anti-Atom Bewegung heraus gegründet.

2024
2023
2022
2021
2019
2018
2017
2016
2015
2013
2012
2006
2003
2001
2000
1999

Ganz schön sauber: unsere Kraftwerke

Gleich und gleich handelt gern

Der Handelsplatz für oekostrom AG-Aktien ist unser Service, um kostenlos mit Handelspartner:innen in Kontakt zu treten.

Alle Pressemitteilungen der oekostrom AG

© 2024 oekostrom GmbH
Laxenburger Straße 2, 1100 Wien
Impressum