Wer umzieht,
braucht gute Energie.

Nehmen Sie Strom und Gas in Ihr neues Zuhause mit.

Bei einem Umzug gibt es immer eine Menge von A nach B zu transportieren. Das kann ganz schön beschwerlich sein. Wie gut, dass zumindest eines ganz leicht von der Hand geht:

das Übersiedeln von Strom und Gas

Wir zeigen Ihnen hier, was Sie bei einem Umzug tun sollten, um auch weiterhin mit guter Energie aus Österreich versorgt zu werden.

Ein Umzug ist in der Regel mit einem Auszug aus ihrer bisherigen Wohnung und einem Einzug in Ihr neues Zuhause verbunden. Es braucht daher eine Abmeldung der alten Wohnung und eine Anmeldung der neuen Wohnung.

1
Abmeldung
Für Ihre Abmeldung geben Sie uns bitte Folgendes bekannt:
  1. Ihren Zählerstand bei Schlüsselübergabe
  2. Ihr Auszugsdatum aus der alten Wohnung bzw. dem alten Haus
  3. Die Nachsendeadresse für die Schlussabrechnung

Um es Ihnen einen Umzug möglichst einfach zu machen, bieten wir Ihnen für den Auszug ein Umzugsformular zum Download. Sie können uns Ihre Daten auch rasch und unbürokratisch auf unserem Kundenportal auf mein.oekostrom.at bekannt geben.

2
Neuanmeldung
Für Ihre Neuanmeldung schließen Sie einen neuen Energieliefervertrag ab.
  1. Achten Sie darauf Ihren Zählerstand zum Einzugsdatum abzulesen.
  2. Für die reibungslose Anmeldung hilft uns Ihre Zählpunktbezeichnung*. Diese können Sie uns jederzeit nachreichen. Alternativ geben Sie uns ganz einfach die Zählernummer bekannt.
  3. Schließen Sie einen neuen Energieliefervertrag ganz einfach online auf wechseln.oekostrom.at ab.

* Mit der Zählpunktbezeichnung kann der Netzbetreiber die Anlage eindeutig identifizieren. Diese ist 33stellig, beginnend mit AT. Die Zählpunktbezeichnung finden Sie auf einer alten Stromrechnung der neuen Wohnung oder kann beim Netzbetreiber erfragt werden.

Wir wünschen Ihnen einen guten Umzug!

Für Fragen rund um Ihren Umzug stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Noch Fragen?

unser whatsapp-service
Wir beantworten Ihre Fragen auch gern via WhatsApp.
1. Tragen Sie Ihre Mobilnummer ein.
2. Sie bekommen eine SMS.
Fügen Sie die Nummer Ihren Kontakten hinzu.
3. Schicken Sie uns dann eine WhatsApp-Nachricht mit dem Inhalt "START"
Stornieren geht ganz einfach: Stornieren Sie unser Service einfach mit der Nachricht "STOPP", Ihr Kontakt wird dann von der Liste gelöscht.