Reinhard Uhrig

Reinhard Uhrig ist seit seiner Jugend Anti-Atom-Aktivist, seit 2010 Anti-Atom-Sprecher von GLOBAL 2000 und seit 2012 Leiter der politischen Abteilung von GLOBAL 2000.

Reinhard Uhrig

Update AKW Mochovce: Sabotage an Stromkabel und schwere Rostschäden

GLOBAL 2000 zeigt slowakische Atomaufsicht wegen Kontrollversagen an
Artikel lesen
Zukunft ohne Atomkraft
AKW Mochovce, Foto: Global 2000, Christopher GlanzlGlobal 2000: Christopher Glanzl

Warum das Erdbeben-AKW Krško jetzt abgeschaltet werden muss

Das slowenische AKW Krško liegt in einem gefährlichen Erdbebengebiet, nur 70 Kilometer von Österreich entfernt. Letzte Chance: Jetzt Einspruch gegen das Erdbeben-AKW Krško einlegen.
Artikel lesen
Zukunft ohne Atomkraft
oekostrom AG Blog AKW Krško

AKW Krško kann problemlos durch Erneuerbare ersetzt werden

Studie der TU Wien in Auftrag von GLOBAL 2000 zeigt Potenziale für naturverträgliche Erneuerbare: Der Erdbeben-Reaktor in Krško kann problemlos stillgelegt werden, ohne die Versorgung Sloweniens un...
Artikel lesen
Zukunft ohne Atomkraft

AKW Mochovce 3 – Betriebserlaubnis ist unverantwortlich

Die Betriebserlaubnis für das slowakische AKW Mochovce 3 wurde von der Atomaufsicht erteilt - trotz Sicherheitsproblemen und Skandalen.
Artikel lesen
Zukunft ohne Atomkraft

Atomkraft – eine reale Gefahr für Österreich?

Reinhard Uhrig von Global 2000 erklärt, welche Atomkraftwerke rund um Österreich zur Gefahr werden könnten.
Artikel lesen
Zukunft ohne Atomkraft

Neuer Pfusch am AKW Mochovce aufgedeckt

Bereits 2019 hat Global 2000 den Pfusch am Bau im slowakischen AKW Mochovce gemeinsam mit einem Whistleblower aufgedeckt – jetzt ist neues Material aufgetaucht.
Artikel lesen
Zukunft ohne Atomkraft

GLOBAL 2000 veröffentlicht lange verheimlichten AKW Mochovce-Bericht

Seit 1985 wird im slowakischen Mochovce an zwei weiteren Atomreaktoren gebaut. 2019 wurde die Betriebssicherheit der Anlage überprüft. Jetzt liegt GLOBAL 2000 der besorgniserregende Bericht vor, de...
Artikel lesen
Zukunft ohne Atomkraft

Milliarden-Subventionen für AKW Hinkley Point C: Brexit als Chance für EURATOM-Reform

Morgen wird der Europäische Gerichtshof sein abschließendes Urteil in der Klage der Republik Österreich gegen die Subventionen für das britische Atom-Projekt Hinkley Point C fällen. GLOBAL 2000 for...
Artikel lesen
Zukunft ohne Atomkraft
© 2022 oekostrom GmbH
Laxenburger Straße 2, 1100 Wien
Impressum