Gute Energie

100 % sauberer Strom

  • 100 % sauberer Strom mit oekostrom

Ehrlich und transparent

Wir garantieren Ihnen die Belieferung mit Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energiequellen. Als einziger reiner Ökostromanbieter in Österreich führen wir eine eigene Bilanzgruppe auf dem derzeit bestmöglichen technischen Stand. In jeder Viertelstunde wird zeitgleich Strom von ökologisch vorbildlichen Kraftwerken erzeugt und von unseren Kunden verbraucht. Unser Strom stammt aus einem klar definierten und nachvollziehbaren Kraftwerkspark.

Diese eigene Bilanzgruppe, das ‚virtuelle Netz’ eines Stromversorgers im liberalisierten Markt, sichert uns eine klare Nachweisbarkeit aller Ein- und Verkäufe. So können die Herkunft und der Verbrauch jeder eingekauften Kilowattstunde Strom unzweifelhaft nachvollzogen werden. Damit stellen wir sicher, dass Sie als oekostrom AG-Kunde nur Strom aus erneuerbaren Energiequellen bezahlen und nicht zur Finanzierung von atomar oder fossil erzeugtem Strom beitragen.

Das Führen einer Bilanzgruppe ist Voraussetzung für eine lückenlose Kontrolle und Überwachung und der konsequenteste Nachweis von Sauberkeit gegenüber den Kunden.

Unser "Stromsee"

Je mehr sauberes Wasser in einen schmutzigen See fließt, desto klarer wird der See – ähnlich verhält es sich mit der Energieproduktion.
Wenn Sie auf Produkte der oekostrom AG umsteigen, bleibt der Strom, der aus Ihrer Steckdose kommt, zwar physikalisch gleich (Stromfluss). Doch mit der Bezahlung Ihrer Stromrechnung (Geldfluss) finanzieren Sie ausschließlich saubere Kraftwerke und tragen insgesamt dazu bei, dass der Ausbau erneuerbarer Energiequellen gefördert und die Stromversorgung umweltverträglicher wird. So wie ein schmutziger See allmählich sauberer wird, je mehr klares Wasser hineinfließt, so wird unsere gesamte Stromproduktion – also der „Stromsee“ – mit jedem oekostrom AG-Kunden Schritt für Schritt sauberer.

100 % oekostrom

100 % ökologisch
Wir liefern Ihnen 100 Prozent ökologischen Strom aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse. Als führender Ökostromversorger beziehen wir diesen Strom von mehr als 1.500 Windkraftanlagen, Kleinwasserkraftwerken, Photovoltaik- und Biogasanlagen.

100 % sauber
Wir bekennen uns zu höchsten Qualitätsstandards bei Stromproduktion und Stromkennzeichnung. Als erstes Energieunternehmen Österreichs haben wir die EU-konforme Stromkennzeichnung umgesetzt und lassen den gesamten Stromhandel regelmäßig durch das unabhängige Überwachungszentrum TÜV AUSTRIA überprüfen – der Vertrag bestätigt: „100 Prozent Ökostrom“.

100 % glaubwürdig
Ihre Gesundheit und unsere Umwelt sind unbezahlbar. Daher sollten Sie sicher sein, dass Ihr Strom aus „kontrolliert erneuerbarer Energie“ stammt. Während einige Stromanbieter Zertifikate zukaufen, um den Anteil an Atomstrom oder fossiler Energie legal „sauber zu waschen“, bietet die oekostrom AG Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Quellen, der immer mit dem zugehörigen Herkunftsnachweis eingekauft wird.

100 % sicher
Ihre Stromversorgung mit 100 Prozent ökologischem Strom aus Österreich ist zu jedem Zeitpunkt garantiert – 24/7.

100 % unabhängig
Am 28. April 1999 wurde die oekostrom AG mit dem Ziel gegründet Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energiequellen auf den Markt zu bringen. Heute mag das selbstverständlich klingen, damals war das geradezu revolutionär. Als die oekostrom AG die ersten Kundenwechsel durchgeführt und wenig später die ersten Windparks ans Netz gebracht hat, waren dies Pionierleistungen – gegen den großen Widerstand der etablierten Energieversorger.

Wir sind mit rund 80.000 Kunden der größte unabhängige Ökostromversorger in Österreich, haben es geschafft ein stetiges Wachstum mit einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung zu verbinden, schreiben seit einigen Jahren stabile Gewinne und schütten seit 2015 Dividenden an unsere Aktionäre aus.

  • Über uns

    Mehr Informationen rund um die oekostrom AG

    Mehr Info
  • Aktie

    Investieren Sie in ein Unternehmen mit Zukunft!

    Mehr Info
  • Treueprogramm

    Gratis Energie-Tage
    für treue Kunden.

    Mehr Info

Häufig gestellte Fragen

Was ist Ökostrom? aufklappen zuklappen

Ökostrom wird zu 100 % aus umweltfreundlichen, erneuerbaren Energien gewonnen. Zu erneuerbaren Energien zählen:

• Wasser
• Wind
• Sonne
• Erdwärme
• Biomasse
• Klär- und Deponiegas

Die Erzeugung von Ökostrom ist im Gegensatz zur Verbrennung fossiler Energieträger nahezu CO2-neutral. Ökostrom ist somit fester Bestandteil einer nachhaltigen Energieversorgung und gilt als wichtige Säule einer zukunftsfähigen Energiepolitik. Die oekostrom AG liefert Ihnen 100 % ökologischen Strom. Als führender und unabhängiger Ökostromversorger beziehen wir diesen Strom von mehr als 1.500 Windkraftanlagen, Kleinwasserkraftwerken, Photovoltaik- und Biogasanlagen.

Liefert die oekostrom AG 100 % reinen und sauberen Strom in Österreich? aufklappen zuklappen

Die oekostrom AG garantiert Ihnen die Belieferung mit Strom aus 100 % erneuerbaren Energiequellen. Als einziger reiner Ökostromanbieter in Österreich führen wir eine eigene Bilanzgruppe auf dem derzeit bestmöglichen technischen Standard. In jeder Viertelstunde wird zeitgleich Strom von ökologisch vorbildlichen Kraftwerken erzeugt und von unseren Kunden verbraucht. Unser Strom stammt aus einem klar definierten und nachvollziehbaren Kraftwerkspark. Erfahren Sie mehr zu echtem Ökostrom.

Woher kommt der grüne Strom bei der oekostrom AG? aufklappen zuklappen

Die oekostrom AG setzt seit Jahren auf den Einkauf bei österreichischen Erzeugern. Insgesamt vermarkten wir Strom von mehr als 1.500 Windkraft-, Wasserkraft-, Photovoltaik- und Biogasanlagen in ganz Österreich. Diese Partnerschaften zu Kleinkraftwerksbetreibern sollen auch in Zukunft weiter forciert und sowie die regionale Erzeugung und damit auch die regionale Wertschöpfung gestärkt werden.

Wie kann die Sauberkeit von Ökostrom gewährleistet werden? aufklappen zuklappen

Je mehr sauberes Wasser in einen schmutzigen See fließt, desto klarer wird der See – ähnlich verhält es sich mit der Energieproduktion.

Wenn Sie auf Produkte der oekostrom AG umsteigen, bleibt der Strom, der aus Ihrer Steckdose kommt, zwar physikalisch gleich (Stromfluss). Doch mit der Bezahlung Ihrer Stromrechnung (Geldfluss) finanzieren Sie ausschließlich saubere Kraftwerke. Damit tragen Sie insgesamt dazu bei, dass der Ausbau erneuerbarer Energiequellen gefördert und die Stromversorgung umweltverträglicher wird. So wie ein schmutziger See allmählich sauberer wird, je mehr klares Wasser hineinfließt, so wird unsere gesamte Stromproduktion (der „Stromsee“) mit jedem oekostrom AG-Kunden Schritt für Schritt sauberer.

Wenn auch Sie einen Beitrag für eine saubere Umwelt leisten wollen, dann wechseln Sie zu umweltfreundlichen Stromtarifen.